Kleber und Klebstoff Beratung

Diffusion / diffundieren (Fachbegriff)

Ausbreiten, Zerstreuen von Molekülen eines Stoffes. Man verwendet diesen Begriff hauptsächlich, wenn Moleküle, die in nur einer von zwei aneinandergrenzenden Schichten enthalten sind, sich von einer Schicht in die andere ausbreiten. So wandern z. B. Lösemittelmoleküle oder Wassermoleküle, die in der Klebefuge eingeschlossen werden, aus der Klebefuge in die angrenzenden Werkstoffe und von dort weiter in die angrenzende Luftschicht. Umgekehrt diffundiert Wasser aus der Luft oder angrenzenden Werkstoffen in die Klebefuge und bewirkt dort die Aushärtung von >feuchtigkeitsvernetzenden Klebstoffen und Klebedichtmassen. Oder: Weichmachermoleküle aus einem verklebten Werkstoff diffundieren in die Klebefuge und machen diese weich. Die Auswahl des richtigen Klebstoffes kann eine solche Diffusion verhindern.

Zurück zur Fachbegriffs-Übersicht


Online-Shop für Kleb- und Dichtstoffe

Industriell bewährte High-Tech-Klebstoffe für Heim- und Handwerker und Tipps rund ums Kleben.
Zur Webseite: www.ottozeus.de


Der Klebstoff Spezialist für gewerbliche Verarbeiter

Die Ruderer Klebetechnik GmbH bietet europaweit individuelle und professionelle Lösungen für Klebeverfahren in Industrie und Handwerk.
Zur Webseite: www.ruderer.de