Kleber und Klebstoff Beratung

Mindestverarbeitungstemperatur (Fachbegriff)

>Temperatur. Die Temperatur spielt bei der Anwendung von Klebstoffen eine große Rolle. Viele Eigenschaf-ten sind temperaturabhängig. Wichtige Voraussetzungen für eine Verklebung sind, dass der Klebstoff die Oberfläche des >Fügeteils gut >benetzen und sich beim >Abbinden ein fester Film bilden kann. Dafür ist eine Mindesttemperatur erforderlich, die spezifisch für den jeweiligen Klebstoff ist und in den technischen Merkblättern angegeben wird. Werden die Klebstoffe unterhalb dieser Temperatur angewandt, ist eine einwandfreie Verklebung nicht mehr gewährleistet. Ganz wichtig ist dabei die Temperatur des >Fügeteils, weil der dünne Klebstoff- Film sich immer sehr schnell dieser Temperatur angleicht.

Zurück zur Fachbegriffs-Übersicht


Online-Shop für Kleb- und Dichtstoffe

Industriell bewährte High-Tech-Klebstoffe für Heim- und Handwerker und Tipps rund ums Kleben.
Zur Webseite: www.ottozeus.de


Der Klebstoff Spezialist für gewerbliche Verarbeiter

Die Ruderer Klebetechnik GmbH bietet europaweit individuelle und professionelle Lösungen für Klebeverfahren in Industrie und Handwerk.
Zur Webseite: www.ruderer.de