Kleber und Klebstoff Beratung

Topfzeit (Fachbegriff)

Ein wichtiger Begriff bei der Verarbeitung von 2-K-Reaktionsklebstoffen. Es bezeichnet die Zeit innerhalb der die Mischung der beiden Komponenten verarbeitet (aus dem Topf) sein muss. Zu beachten ist, dass die Topfzeit nicht nur von der Ausgangstemperatur der beiden Komponenten abhängt, sondern auch ganz stark von der Menge, die gemischt wird. Der Grund dafür liegt darin, dass die Reaktion immer mit Wärmeentwicklung verbunden ist, die zu einer Temperatursteigerung im Topf führt und damit zu einer schnelleren Reaktion. In der Regel ist deshalb bei der Topfzeit auch immer angegeben, auf welche Menge sie sich bezieht. Häufig ist sie auf 100 g Mischung (bei 20 C) bezogen, was Vergleiche zwischen verschiedenen Klebstofftypen erleichtert, dem Anwender aber noch keine exakte Angabe für seinen Anwendungsfall liefert. Im Zweifelsfall sollte man deutlich weniger anmischen als man innerhalb der angegebenen Topfzeit voraussichtlich verbrauchen wird.

Zurück zur Fachbegriffs-Übersicht


Online-Shop für Kleb- und Dichtstoffe

Industriell bewährte High-Tech-Klebstoffe für Heim- und Handwerker und Tipps rund ums Kleben.
Zur Webseite: www.ottozeus.de


Der Klebstoff Spezialist für gewerbliche Verarbeiter

Die Ruderer Klebetechnik GmbH bietet europaweit individuelle und professionelle Lösungen für Klebeverfahren in Industrie und Handwerk.
Zur Webseite: www.ruderer.de